Double Tree by Hilton Kuala Lumpur – Ein Luxus Hotel

Wir gönnten uns zu Beginn unserer Malaysia/ Indonesienreise zwei Nächte im Double Tree by Hilton in Kuala Lumpur.

Das Double Tree by Hilton befindet sich in einem Shopping – Restaurant – Business Bezirk (The Intermark).

Die Fahrtzeit via Taxi vom Flughafen zum Hotel beträgt ca. 50 Minuten, je nach Verkehrslage, Uhrzeit und Wochentag.

Wie schon erwähnt, ist das Hotel in eine Shopping Mall mit riesigem Food Court integriert. Für uns war das Neuland. Während wir eincheckten tummelten sich eine Etage darunter Shopping Wütige und hungrige Menschen in der Mall. Die Lage des Hotels ist super. Zu Fuß benötigst du ca. 10 Minuten bis zu den Petronas Towers. Eine Sky Train Halstestelle gibt es am Hotel leider nicht.

Die Lobby des Double Tree by Hilton ist riesig und modern gestaltet. Alles ist sehr sauber und gepflegt. Unser Zimmer befand sich auf der 11ten Etage. Direkt vor unserer Zimmertür hatten wir über die großen Glasfronten auf dem Gang einen super Blick auf die Petronas Twin Towers. Leider bietet keines der „normalen“ Zimmerkategorien den Blick auf die Twin Towers. Lediglich von der Suite (welche für Normalverdiener nicht bezahlbar ist), ist der Ausblick gegeben. Aber mal Hand aufs Herz – wie viel Zeit verbringt man denn im Hotelzimmer wenn man in einer Stadt wie Kuala Lumpur ist?

Wir hatten ein wunderschönes, super modernes Zimmer. Vom Wohn- und Schlafbereich aus konnte man durch die Verglasung in das Badezimmer schauen. Es bestand auch die Möglichkeit einen Sichtschutz zu aktivieren 😉

Vor unserem riesigen Fenster stand eine super bequeme Ottomane. Von da aus konnte man die Skyline von Kuala Lumpur bestaunen. Das Bett war richtig groß und sehr bequem. Das Badezimmer war mit einer Regendusche ausgestattet – ein Traum – genau das, was man nach einer anstrengenden Anreise braucht 🙂 Außerdem verfügte das Zimmer über einen großen Schrank mit viel Stauraum. Ein großer Save war vorhanden (genug Platz für I-Pad, Spiegelreflex-Kamera, Handy, Geldbörse, Papiere, GoPro).

Unser Frühstück konnten wir in der Makan Kitchen einnehmen. Darauf hatten wir uns besonders gefreut, denn schon unser Taxifahrer schwärmte von dem leckeren Essen. Wir können ihm definitiv zustimmen. Es war das beste Frühstücksbuffet das wir je gesehen und probiert haben. Die Auswahl war gigantisch, für alle Nationalitäten wurde etwas Passendes bereit gestellt. Wir probierten uns durch das ganze Sortiment und haben alles für überaus lecker befunden:D.

Das Double Tree by Hilton verfügt über einen recht hübschen Pool, der super für eine Verschnaufpause und ein Powernap geeignet ist. Leider ist ab dem Nachmittag die Sonne weg, da sich der Pool zwischen den Häuserschluchten befindet. Die Getränke an der Bar sind für malayische Verhältnisse sehr teuer!

Sehr praktisch ist der Food Court in der untersten Etage des Gebäudes. Hier findest du zu einem guten Preis alles was dein Herz begehrt. Das Essen in den Garküchen ist zwar noch um einiges besser, für den kleinen Hunger ist der Food Court aber super 🙂

Vorteile auf einen Blick

  • Luxus zum erschwinglichen Preis
  • zentrale Lage, Petronas Towers nur 10 Gehminuten entfernt
  • Food Court im Hotelgebäude
  • schöner Pool
  • Makan Kitchen – wahnsinns Auswahl am Frühstücksbuffet/sehr gutes Essen

Hier findest du unser Video über Kuala Lumpur :

httpss://www.youtube.com/watch?v=YGkJHh_QD3g

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*