One Farrer Hotel Review Singapur

Du suchst nach einem schicken *Hotel in Singapur*, welches trotzdem bezahlbar ist? Dann haben wir hier den ultimativen Tipp für dich. Zugegeben ist es nicht einfach, in Singapur ein gutes Hotel zu einem guten Preis zu bekommen. Mit dem *One Farrer Hotel* haben wir einen richtigen Glücksgriff gelandet.

Die Lage des One Farrer Hotels


Das One Farrer Hotel befindet sich nur wenige Meter vom Stadtgebiet Little India entfernt. Die MRT-Station erreichst du in weniger als zwei Minuten zu Fuß. Von da aus kommst du ganz easy in jede Richtung und zu allen Hotspots der Stadt. Mit einem Übernachtungspreis von ca. 100,00 € für ein Doppelzimmer ist das 5 Sterne Hotel wirklich „günstig“ wenn man es denn so nennen kann. Der Übernachtungspreis beinhaltet kein Frühstück, was aber auch überhaupt kein Problem ist, denn in Little India gibt es zahlreiche günstige Alternativen für ein gutes Essen.

Wir waren übrigens jeden Abend im Tekka Shopping Centre essen. Im Erdgeschoss befindet sich ein Hawker Center, wo überwiegend indische Speisen ab einem Preis von 3 S§ angeboten werden. Ein Hawker Center ist eine große Räumlichkeit, mit vielen kleinen Garküchen, die sogar in regelmäßigen Abständen auf Hygienestandards kontrolliert werden. Klimaanlagen gibt es nicht aber es ist überwiegend sauber und du findest fast immer einen Sitzplatz. Hier essen auch die Locals. Wenn du mehr über die Hawker Center erfahren möchtest, dann schau mal hier vorbei.

Die Ausstattung im One Farrer Hotel


Aber zurück zum One Farrer Hotel. Bereits in der Lobby fiel uns der angenehme Duft sehr positiv auf. Das tropische Feeling wird durch die vielen Orchideen in den Räumen sofort entfacht. Der Check-In ist ab 14:00 Uhr möglich und ging bei uns zügig von statten. Das Hotel ist sehr sauber und modern gestaltet. Unser Zimmer punktete mit einer großen Glasfront und einem schönen Arbeitsbereich direkt davor. Wir hatten einen tollen Ausblick auf die Skyline von Singapur. Unser Bett war riesig und wunderbar bequem.

Das Badezimmer war sehr stilvoll gestaltet und wartete mit einer unglaublichen Vielfalt an Kosmetikprodukten auf – von Zahnbürsten über Duschhauben, Body Lotion, Rasierer bis hin zum Kamm war alles vorhanden. Das schönste war aber die Rain-Shower Dusche, die nach einem anstrengenden Tag in Singapur für Entspannung sorgte.

Der Wohnbereich war mit zwei Flatscreens ausgestattet. Kleine Snacks wie Gummibären oder Chips wurden kostenfrei zur Verfügung gestellt, ebenso eine Espresso Maschine mit einer Auswahl an verschiedenen Kapseln. Eine kleine Teeküche mit passendem Zubehör war ebenfalls vorhanden. Der großzügige Schrank war mit einem Safe, sowie Bademänteln und einem Bügeleisen ausgestattet.

Unser Zimmer ließ keine Wünsche offen. Das Hotel verfügt außerdem über einen sehr schönen Pool. Uns fehlte leider die Zeit ein paar Bahnen zu ziehen aber er sah immerhin sehr ansprechend aus. Einzig negativ fielen uns die viel zu hohen Preise für Speisen und Getränke an der Poolbar auf. Wir bekamen vom Hotel bei unserer Ankunft einen 20 S§ Verzehrgutschein. Dafür hätten wir einen kleinen grünen Salat bekommen. Für das Geld konnten wir in Little India mehrere Hauptmahlzeiten einnehmen. Aber das sind wahrscheinlich die gängigen Restaurantpreise in Singapur.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Service im One Farrer


Die Mitarbeiter des One Farrer Hotels waren alle sehr freundlich und zurückhaltend. Keiner bedrängte uns oder war in irgendeiner Form aufgesetzt überfreundlich. Wir fühlten uns dort sehr wohl und können dir das Hotel wärmstens empfehlen, wenn du auf Luxus nicht verzichten willst und dennoch kein Vermögen hinblättern möchtest.

Du möchtest in Singapur ganz luxuriös übernachten? Dann können wir dir in jedem Fall eine Übernachung im *Marina Bay Sands* empfehlen. Wie wir unsere Übernachtung im Marina Bay Sands erlebten, kannst du in unserem Hotel Review – Eine Nacht im Marina Bay Sands nachlesen. Weitere schöne Hotels in Singapur findest du in der *Hotelübersicht*.  In Singapur ist für jeden Geschmack- und  Geldbeutel die passende Unterkunft dabei.

Das könnte dich auch interessieren:

→ 5 Ultimative Spartipps für Singapur – Wir räumen mit dem Vorurteil der teuren Stadt Singapur auf! Eine Reise nach Singapur muss nicht teuer sein.

6 unvergessliche Singapur Highlights – In diesem Beitrag stellen wir dir die Hotspots von Singapur vor – das Beste daran; die meisten Ausflüge sind kostenlos.

 

*Werbung*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*